Beispielhaftes Bauen
Sanierung und Neubau

Projekt: Katholisches Gemeindehaus Herbolzheim
Begründung der Jury: Die Neuorganisation der kirchengemeindlichen Räume bot eine genutzte Chance für die Nachbarschaft: Das „alte Schulhaus“ wurde unter Würdigung des Denkmalschutzes qualitätvoll saniert. Das neue Gemeindehaus ergänzt das Ensemble sinnvoll. Es ist einerseits als eigenständiges Gebäude wahrnehmbar und neben der Kirche gut aufzufinden. Gleichzeitig nimmt es sich aber durch Größe, Materialität und Farbgebung neben dem Kirchengebäude zurück und fügt alt und neu gekonnt zusammen. Von hohem Gestaltungsanspruch zeugen etwa der gefärbte Stampfbeton oder das zart angedeutete Kreuz im Eingangsbereich.
Website: www.akbw.de